Bessere ärztliche Versorgung für Lage!

VonAutor

Bessere ärztliche Versorgung für Lage!

In der Stadt Lage fehlen Hausärzte! Laut Kassenärztlicher Vereinigung (KV) liegt der Versorgungsgrad bei rund 70 %. Damit gilt unsere Stadt als unterversorgt. Mit drei Maßnahmen möchte ich die hausärztliche Versorgung verbessern:

  • Niedergelassene Hausärzte in Lage halten
  • Ansiedlung neuer Hausärzte gemeinsam mit der KV fördern
  • Einrichtung eines medizinischen Versorgungszentrums (MVZ)

Der Kreis Lippe möchte mindestens drei Medizinische Versorgungszentren in Lippe mit angestellten Ärztinnen und Ärzte verwirklichen.

Gemeinsam mit der SPD Lage werde ich dafür Sorge tragen, dass eines dieser MVZ nach Lage kommt. Das wird der ärztlichen Unterversorgung effektiv entgegen wirken.
Auf Antrag der SPD hat der Ausschuss für Soziales, Demografie und Gesundheit beschlossen, Gespräche mit dem Kreis Lippe über die Einrichtung eines MVZ in Lage aufzunehmen.

Über den Autor

Autor administrator